Achtsamkeit mit Deinem Tier

FÜR ALLE TIERLIEBHABER.
WOCHENEND-SEMINAR

Im Moment...

Du wirst...

Teilnehmerstimmen

 

Warst Du zuerst skeptisch? Skeptisch nicht, eher unsicher, och ich "die Richtige" bin.

Hat das Seminar Deine Erwartung/en erfüllt? Was kannst Du mitnehmen? Das Seminar hat meine Hoffnungen mehr als übertroffen. Es war nicht einfach ein "erlernen", es war eine Lebenserfahrung.

Ich verspüre Dankbarkeit und fühle mich als etwas Besonderes, eine solche Erfahrung mitnehmen zu dürfen.

Cayra ist für mich ein unglaublich besondere Mensch.

Du hast diese Liebe, gibst sie in einer Selbstverständlichkeit weiter. Danke dafür. 

Diese Leichtigkeit deiner Weitergabe, deines Wissens fasziniert und fesselt mich.

Würdest Du das Seminar weiterempfehlen? Wenn ja, wem?

Weiterempfehlen - ja unbedingt.

Jedem, der sich selber wichtig ist und sein Tier genauso.

Danke Dir von ganzem Herzen!!

P.s. es gibt nichts, was ich ändern würde.

Sabine Pfenninger

 

Warst Du zuerst skeptisch? Nein, ich war neugierig. Ich habe mich sehr auf das Seminar gefreut.

Hat das Seminar Deine Erwartung/en erfüllt? Was kannst Du mitnehmen? Das Seminar hat meine Erwartungen mehr als erfüllt.

Ich bin im Herzen tief berührt, was mit Einzigartigkeit alles möglich ist.

Das Gelernte öffnet für mich ganz neue Türen.

Würdest Du das Seminar weiterempfehlen? Wenn ja, wem? Ich bin Cayra sehr dankbar, dass ich an diesem wunderschönen, sehr beeindruckenden Seminar mit dabei sein durfte. Herzlichen Dank, Cayra.

Ich kann dieses tolle Seminar jedem und jeder weiter empfehlen.

Arlette Arnold

 

Warst Du zuerst skeptisch? Nein, aber da ich schon viele Seminare in dieser Richtung besucht habe, war ich etwas am zweifeln, ob ich Neues dazu lernen darf.

Hat das Seminar Deine Erwartung/en erfüllt? Was kannst Du mitnehmen? Es hat meine Erwartungen übertroffen. Ich habe nochmals einfache, einleuchtende und wirksame „Werkzeuge“ zur Ergänzung meiner täglichen Arbeit aber auch für mich privat geschenkt bekommen. Vielen Dank! 

Cayra ist sehr authentisch und lebt und hat verinnerlicht, was sie uns lehrt. Meine Wertschätzung! Herzlichen Dank für die grosszügige Gastfreundschaft. 

Würdest Du das Seminar weiterempfehlen? Wenn ja, wem? Ja, auf jeden Fall. Eigentlich können alle Menschen, ob mit oder ohne Haustier nur davon profitieren.

Denise Kobi

Das Seminar-Programm

Wir alle wirken.

Wir wirken auf andere Menschen und Tiere, aber Tiere und Menschen wirken auch auf uns. Dies hat natürlich Auswirkungen auf unseren Energiefluss und so auch auf unsere Emotionen. Umso wichtiger ist es darum, uns dieser Emotionen und Energiebeinflussungen bewusst zu werden, sie wahrnehmen zu können und zu erkennen und auch mit ihnen umzugehen. 

Das Seminar setzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen:  

Zum einen wird die Theorie so vermittelt, dass Du all das Wissen direkt implementieren kannst.  

Zum anderen wirst Du sehr viele Übungen alleine und mit den anderen Teilnehmern zusammen machen und so gleich die Techniken in der Anwendung kennenlernen und üben.

Du bekommst an diesem Wochenende nicht nur das Bewusstsein dafür, wie Du im System  mit Deinem Tieren lebst und wie Dein Tier Dich erfährt, sondern entdeckst in Dir die Fähigkeiten, Energie zu empfangen und sogar auf andere zu übertragen.  

Du bist
wichtig!

Du bist wichtig für Dein Tier!


Denn die Tiere und ihre Menschen wirken zusammen in einem System.


Eigene Blockaden oder die des Tieres, können das Fliessen der Lebenskraft stören!


Lerne wie Du diese Blockaden lösen kannst und dadurch mehr Leichtigkeit und eine tiefere Verbindung mit Deinem Tier erhalten wirst.

Der Seminarort und Seminarzeiten

Seminarort

Roodigstrasse 2
CH- 6287 Aesch

 

Datum

Sa, 10.09.2022
bis So, 11.09.2022

9.30  Uhr – 18.00Uhr

Verpflegung

Kaffee, Mittagessen & Nachmittags-Imbiss inkl. nicht alkoholischen Getränke.

Anfahrt

Parkplätze vor Ort.

 

Ein sehr spezielles und intimes Ambiente mit Seesicht erwartet Dich!

Med.vet.
Cayra Arcangioli

Cayra Arcangioli ist Tierärztin und Tierhomöopathin in der eigenen rein homöopathischen Tierarztpraxis. Was sie schon seit mehr als 20 Jahren begleitet, ist die Faszination über die Verbindung zwischen Tier und Mensch. 

Sie hat in den letzten Jahrzehnten ihr Studium der Tiere gewidmet. Was sie aber verstanden hat ist, dass es ohne uns Menschen nicht geht. Denn der Besitzer und sein Tier gehören im System zusammen.

Und nur dann, wenn dieses System im Gleichgewicht ist, kann eine wirkliche und wahrhaftige Heilung geschehen. 

Aus diesem Grund hat sie sich in den letzten vier Jahren auch dem Studium des Menschen gewidmet und sich weiter zum Wingwave®️ und EM-Trace®️ Coach und zertifizierten Neuroresonanz Practitioner Master ausbilden lassen. 

Zudem ist sie Speakerin und Trainerin für ganzheitliches Bewusstsein.

Durch diese vielen Ausbildungen und Erfahrungen, die sie machen durfte, hat sie tiefe Einblicke in die Ganzheit des Lebewesens gewonnen und gibt die Essenz nun in diesem Seminar weiter. 

Glückliche Stimmen

 

Warst Du zuerst skeptisch? Nein. Es hat mich sofort angesprochen – Herzentscheid.

Hat das Seminar Deine Erwartung/en erfüllt? Was kannst Du mitnehmen Übertroffen! Ich versuche frundsätzlich offen und ohne Erwartungen, sofern möglich in neue Kurse zu gehen. Die herzliche, offene, intuitive Art von Cayra hat einen wunderbaren Rahmen gegeben, welcher mit der offenen, lockeren Gruppe trotz z.T. schwerer Themen, gefüllt und erweitert werden durfte. Ich kann ganz viele Tools mitnehmen inklusive einen offenen Herzen. Vielen herzlichen Dank!

Würdest Du das Seminar weiterempfehlen? Wenn ja, wem? Definitv, ob Tierbesitzer oder nicht. Die Achtsamkeit ist auch wichtig im täglichen Miteinander. Der geschützte Rahmen in der passenden Gruppe und der tollen location hat mir persönlich sehr viel gegeben. Danke Dir!

Anna Gasser

 

Warst Du zuerst skeptisch? Nein, mich hat der Titel vom Kurs sofort angesprochen. Ich bin offen für neue Themen.

Hat das Seminar Deine Erwartung/en erfüllt? Was kannst Du mitnehmen? Ja, total. Zuerst habe ich gedacht, dass ich mich gar nicht in diese Themen hineinfühlen kann. Ich war überrascht, was ich alles fühlen und wahrnehmen konnte. Die Arbeiten in den Gruppen haben mich begeistert. Tolle Unterstützung von Dir, wenn es nicht gleich funktionierte. Die Zeit verging wie im Flug. Du hast mich von Anfang an abgeholt und bis zum Schluss mitgenommen. Ich muss alles noch sacken lassen, werde aber sicher mit Lyn etwas neue an der Hand haben.

Würdest Du das Seminar weiterempfehlen? Wenn ja, wem? Sicher. Meinen Hundekolleginnen und –kollegen.

 

Ursula von Euw

 

Warst Du zuerst skeptisch? Nein, ich war sofort neugierig.

Hat das Seminar Deine Erwartung/en erfüllt? Was kannst Du mitnehmen? Übertroffen! Ich nehme ein Puzzle an Werkzeugen mit für mich, die Familie, meine Tiere und meine Praxis. Was bisher als Puzzleteile da war wurde in den zwei Tagen ein „Ganzes“.

Erfüllt mit vollem Herzen starte ich in meinen Alltag. Danke Cayra für alles.

Würdest Du das Seminar weiterempfehlen? Wenn ja, wem? Dieses Seminar wird jedem Menschen neue Perspektiven eröffnen, wenn die Offenheit da ist. Konkret: Meinen Söhnen, meiner Schwester und ...

Marietta

Es gibt nur eine Verbindung zu Deinem Tier.

Die mit dem Herzen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Nein. Das Seminar findet in einem Seminarraum statt. Du verstehst sicher, dass das Seminar nicht stattfinden kann, wenn alle Teilnehmer ihr Tier dabei hätten. Es sind daher keine Tiere während des Seminars im Raum dabei.

Es wird aber in regelmässigen Abständen Pausen geben, in denen Du Deinen Hund, falls Du ihn im Auto dabei hast, raus lassen kannst.

Nein absolut nicht. Das Seminar ist für alle Tierliebhaber.

Ja, es sind zahlreiche kostenfreie Parkplätze vor Ort vorhanden.

In der Nähe gibt es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Günstige Zimmer hat beispielsweise der Gasthof Kreuz oder Du findest Unterkünfte über Airbnb.

Dein Tier ist sowieso energetisch mit dabei. Du kannst Dir aber gerne als kleine Hilfe ein Foto mitnehmen. 

Wenn Du Dir Notizen machen möchtest, nimm gerne einen Notizblock und etwas zum Schreiben mit. 

Wenn Du keine kalten Füsse magst, nimm bitte dicke Socken oder Hausschuhe mit.

Ab dem 17. Februar 2022 sind alle Massnahmen fallen gelassen worden! Wir freuen uns sehr!

Ich bin Vegetarier, Vegan oder habe sonstige spezielle Wünsche. Gibt es für mich auch etwas zu essen?

Ja, natürlich. Das Essen wird vegetarisch sein. Bitte melde es aber bei der Buchung an wenn Du vegan bist oder Allergien hast, damit wir es einplanen können.